Mit Arbeiten von:

Willi Siber, Arvid Boecker, Fabian Gatermann, Michel Meyer, Matthias Maaß, Rita Rohlfing, Christian Rudolph, Reinhard Scherer

Ausstellungsdauer:

27.02. bis 29.03.