Intervention und Verortung
Malerei

Die intensive Auseinandersetzung mit der Landschaft ist das entscheidende Element, welches die Arbeiten von Jan Holthoff und Bruno Kurz miteinander verbindet – die malerischen Lösungen, die beide Künstler finden zeigen dabei ein reiches Spektrum von lebendig gestischer Auflösung bis hin zu meditativer Verdichtung.

Vernissage: Sonntag, 8. Mai 2016, 17 – 19 Uhr
Ausstellungsdauer: bis 26. Juni 2016